Wirtschaftsgymnasium

Projekte & Aktivitäten

Selbstmanagement für Jugendliche "Join-up-Workshop"

Du möchtest dich selbst besser organisieren, um die Schule gut zu packen?

Dann kann dir unser Join-up-Workshop sicherlich weiterhelfen.

Seit dem Jahr 2010 bieten wir den Schülerinnen und Schülern des Wirtschaftsgymnasiums an, gemeinsam an ihrem Selbstmanagement zu arbeiten. Dazu fahren die Klassen der Jahrgangsstufe 11 im ersten Halbjahr in eine Jugendherberge und beschäftigen sich mehrere Tage mit ihren Zielvorstellungen und deren konkreter Umsetzung. Um auch längerfristigen Erfolg zu gewährleisten, ist diese Veranstaltung eingebettet in ein ganzjähriges Beratungsprogramm in Form einer Unterrichtsstunde pro Woche von "Lions Quest" und in unser Tutorensystem.

Lions Quest kommt aus dem Managementtraining und vermittelt so genannte Life Skills. Das Thema lautet Erwachsen Handeln und soll jungen Menschen in kleinen Einheiten helfen sich als Teil dieser Gesellschaft zu erfahren und Möglichkeiten der Teilhabe zu probieren. Beim Tutorensystem wählst du eine Lehrkraft als Vertrauensperson (Tutor), die dich individuell unterstützt.

Abgerundet wird die Idee außerdem durch einen Besuch im Düsseldorfer Lernortstudio; hier geht es um Stärken der Schülerinnen und Schüler, die bei der Zielerreichung hilfreich sein können. In Kleingruppen beschäftigen sich die Lernenden mit kreativen Ideen z. B. in den Bereichen Percussion, Porzellan, Keramik, Filzen, T-Shirt-Druck, Malerei, Fotografie usw. Dieses Konzept wurde im Jahr 2012 mit dem Düsseldorfer Schulpreis ausgezeichnet.

Studien- und Berufsorientierung

Du weißt noch nicht genau, was du beruflich machen möchtest und wünschst dir Hilfestellung bei der Wahl deines Berufs bzw. Studiums?

Das WEBK mit dem Gütesiegel "Berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule", widmet sich diesem Thema durch viele Veranstaltungen. Die drei Workshop-Blöcke zur Berufs- und Studienwahlorientierung unterstützen dich bei diesem oft schwierigen Prozess über die Jahrgangsstufe 11 und 12 hinweg. An den Düsseldorfer Tagen der Berufsorientierung (DTBO), am Hochschul-Informationstag und bei den Messen "parentum" und "vocatium" stellen sich ortsansässige Unternehmen selbst mit ihren Ausbildungsmöglichkeiten vor. Du erhältst Informationen über Studienmöglichkeiten, die Studienfinanzierung und du kannst in einen Erfahrungsaustausch mit StudentInnen und Auszubildenden gehen. Dabei liegt natürlich der Fokus im wirtschaftswissenschaftlichen Bereich.

Außerdem erhältst du die Möglichkeit, dich für die Teilnahme am "Kienbaum Coaching Day" zu qualifizieren. Einen Tag lang geht es hier unter anderem um Selbstpräsentation, Kommunikation und Stressmanagement. Begleitet wird der Tag professionell durch die Personalberatung Kienbaum.

Deine Studien- und Berufsorientierung wird im Abschlussjahrgang durch die Veranstaltung "Steps to Success" vervollständigt. In diesem zweitägigen Seminar setzt du dich mit deinen Stärken und Entwicklungsmöglichkeiten auseinander und verfestigst deinen Werdegang nach deinem Abschluss.

Im digitalen Zeitalter ermöglicht dir das WEBK, an gezielte Informationen für deine Berufs- und Studienorientierung zu kommen und an Veranstaltungen digital und in Distanz teilzunehmen. Du erhältst Beratungs-, Studien- und Ausbildungsplatzangebote über unsere Lernplattform und du hast die Möglichkeit individuelle Beratungen durch die Studien- und Berufswahlkoordinatorin (Frau Christina Hagen) oder den Berater der Bundesagentur für Arbeit (Herrn Wilfried Parlow) in Anspruch zu nehmen. Darüber hinaus bietet die IHK Düsseldorf an unserer Schule eine passgenaue Vermittlung von Ausbildungsstellen an. Deine Eltern sind bei Veranstaltungen und Beratungen herzlich willkommen. Bei Fragen, wende dich gerne an Frau Christina Hagen (christina.hagen(at)schule.duesseldorf.de).

Betriebspraktika

Hältst du es für sinnvoll, ganz praktische Erfahrungen in Betrieben zu sammeln?

Du wirst im zweiwöchigen Betriebspraktikum das bereits in der Schule erworbene Wissen anwenden können. Anschließend werden die im Praktikum gesammelten Erfahrungen mit in den Unterricht eingebracht. Außerdem erhältst du die Möglichkeit, dich im Rahmen des Praktikums beruflich zu orientieren. Oftmals werden nach Abschluss des Praktikums auch konkrete Ausbildungsplatzangebote gemacht. Bei Fragen, wende dich gerne an Frau Stephanie Lennartz (stephanie.lennartz(at)schule.duesseldorf.de).

Studienfahrten, Wandertage und weitere Aktivitäten

Für vielfältige Erlebnisse und Geschichten sind dann auch die regelmäßig stattfindenden Studienfahrten und Wandertage gedacht. Die Motivation und Lebensfreude, die aus den vielen Möglichkeiten einer Klassenfahrt entstehen können, sollen sich nicht nur positiv auf dich als einzelne/n SchülerIn, sondern auch auf die Klassengemeinschaft auswirken. Vervollständigt wird das vielfältige Programm für SchülerInnen unseres Wirtschaftsgymnasiums noch durch viele weitere Aktivitäten wie z. B. Unterrichtsgänge, Betriebsbesichtigungen, Museums-/Theaterbesuche, Zeitzeugengespräche, Moschee- und Synagogenbesuche, Sportveranstaltungen und die Teilnahme an Wettbewerben.

 

 

© Walter-Eucken-Berufskolleg Düsseldorf

Mehr Wissen. Mehr Chancen.

Kontakt · Impressum / Daten­schutz­erklärung · Sitemap