Bereiche

Fachschule für Wirtschaft - Schwerpunkt LOGISTIK

Fachschule für Wirtschaft - Schwerpunkt Logistik

Allgemeine Informationen zur Fachschule

Die Fachschule dient der beruflichen Weiterbildung und baut auf der beruflichen Erstausbildung und Berufserfahrungen auf. Sie bietet in Teilzeitform berufsbegleitend eine berufliche Weiterbildung mit einem staatlich zertifizierten Berufsabschluss und qualifiziert die Absolventinnen und Absolventen für Führungsaufgaben in Betrieben, Unternehmen, Verwaltungen und anderen Einrichtungen.

Neben Kaufleuten aus dem Bereich Spedition und Logistikdienstleistungen oder Schifffahrtskaufleuten richtet sich die Fachschule für Wirtschaft - Schwerpunkt Logistik aber auch explizit an jene, die sich aktuell oder zukünftig mit Themen rund um die Steuerung von Güterflüssen und den damit verbundenen Aufgaben beschäftigen , so beispielsweise an Kaufleute für Groß- und Außenhandelsmanagement oder Industriekaufleute.  

Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Studierende den Titel Staatlich geprüfte Betriebswirtin / Staatlich geprüfter Betriebswirt der Fachrichtung Betriebswirtschaft / Schwerpunkt: Logistik

© Walter-Eucken-Berufskolleg Düsseldorf

Mehr Wissen. Mehr Chancen.

Kontakt · Impressum / Daten­schutz­erklärung · Sitemap