Beratung

Präventionsprojekte

Präventionsprojekte

Am Walter-Eucken-Berufskolleg geben wir zu verschiedenen Bereichen die Möglichkeit, dass sich Schülerinnen und Schüler mit Fachleuten und zum Teil auch mit Betroffenen austauschen und von Ihnen unterstützt werden.

Deshalb arbeiten wir mit dem Gesundheitsamt, der Polizei, verschiedenen Beratungsstellen und dem Kreuzbund zusammen. So werden beispielsweise viele Klassen von einem speziell dafür ausgebildeten Hauptkommissar besucht, der mit den Schülerinnen und Schülern Unfallgefahren in den Blick nimmt und Ihnen hilft, diese zu vermeiden. Weitere Präventionsangebote beziehen sich z.B. auf einen gesunden Umgang mit dem eigenen Körper, Aufklärung und die Vermeidung von Suchtverhalten sowie für Schülerinnen Informationen über "Gewalt gegen Frauen", aber auch die Stärkung der Jugendlichen, die Erfahrungen mit schwierigen familiären Erfahrungen sammeln mussten.

Wenn Sie mehr über diese Angebote erfahren möchten, wenden Sie sich an unsere Koordinatorin für diesen Bereich (Frau Müllenbach: irmgard.muellenbach(at)schule.duesseldorf.de) oder an das Beratungsteam (über Frau Somrei: ute.somrei(at)schule.duesseldorf.de)

© Walter-Eucken-Berufskolleg Düsseldorf

Mehr Wissen. Mehr Chancen.

Kontakt · Impressum / Daten­schutz­erklärung · Sitemap