Aktuelles

Nachricht

Binnenschifffahrtsmesse: WEBK auf der Shipping Technics Logistics in Kalkar

Das WEBK präsentiert sich auf einem Gemeinschaftsstand der Schifferbörse zu Duisburg e.V., STC, VSM, VVWL und VBW.

Zum sechsten Mal fand Ende September die Binnenschifffahrtsmesse STL in Kalkar statt. Das WEBK war auch dieses Jahr auf dem Gemeinschaftsstand der Schifferbörse zu Duisburg e.V., STC, VSM, VVWL und VBW vertreten. Im Rahmen der durch den VSM organisierten Messerundgänge gab es viele Möglichkeiten, mit Vertretern der Landes- und Bundespolitik über unser unterrichtliches Engagement im Bereich Binnenschifffahrt, Bahnfracht und der trimodalen Verknüpfung von Transportträgern zu sprechen. Das Thema der Bildung und Fortbildung nimmt in der politischen Diskussion zum Thema Logistik einen immer größeren Stellenwert ein.

Neben der Politik kamen viele Fachbesucher wie beispielsweise Terminalbetreiber oder Reedereien zu Gesprächen an den Stand, da zwar das schulische Engagement des Schiffer-Berufskollegs in Duisburg bekannt ist (hier werden Binnenschifferinnen und Binnenschiffer in einer dreijährigen Ausbildungsdauer ausgebildet), jedoch unser Ansatz der Vermittlung von Binnenschifffahrtsinhalten an Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung weitestgehend unbekannt. Groß war daher auch dieses Jahr das Interesse an konkreten Unterrichtsinhalten.

Auch Kooperationen mit dem Rotterdamer und dem Hamburger Hafen sowie der Lernenden Euregio konnten vertieft bzw. ausgebaut werden. Alles in Allem zeigten auch dieses Mal die Gespräche, dass eine intelligente Verknüpfung von Transportträgern oftmals an der Unwissenheit über die Modalitäten von Binnenschiff und Bahn scheitert, es aber notwendig ist, um in Zeiten von Fahrermangel, maroder Straßeninfrastruktur und wachsendem Bedürfnis an umweltfreundlicher Logistik insbesondere die Hinterlandlogistik der Seehäfen Antwerpen, Hamburg und Rotterdam aufrecht zu halten. Hier geben die Zusatzqualifikationen im Bildungsgang Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung eine solide Grundlage, um den Kunden zukunftssichere Transportkonzepte anzubieten.

Einige Messe-Impressionen in einem kurzen Imagefilm: https://youtu.be/01iq5B-I3IU

© Walter-Eucken-Berufskolleg Düsseldorf

Mehr Wissen. Mehr Chancen.

Kontakt · Impressum / Daten­schutz­erklärung · Sitemap